<

KI Schulung Mitarbeiter kostenfrei Quiz

KI Schulung Mitarbeiter kostenfrei Quiz

Danke für Ihr Interesse an einer kurzen Schulung zum Thema KI.
Das Quiz mit 10 Fragen ist wie folgt aufgebaut und dauert ca. 1 bis 10 Minuten.
Schaffen Sie die 100%? … oder doch erstmal „üben“ und die kostenfreie
Sammlung an Informationen zum Datenschutz und KI (Chatgpt Einsatz in Unternehmen) durchlesen?

/
Transparenz
+ Es werden keine persönlichen Daten abgefragt und erfasst.
+ Sie sind und bleiben bei diesem Quiz anonym.
Tracking:
+ Es werden anonymisierte Daten (also ohne Personenbezug) durch das Tool 'Matomo' erfasst.
+ Es findet keine Datenweitergabe an Dritte statt.
Cookies:
+ Es wird ein essentieller funktioneller Cookie gesetzt
"aquiz_user" mit der Speicherdauer von 31 Tagen.
Nur mit dem Cookie ist der Test möglich.
Cookies können Sie selbst löschen, indem Sie im Browser Ihre Cookies löschen.
Das Quiz:
+ Es sind 10 Fragen (Multiple Choice) zu beantworten, für die Sie zwischen 1 und 10 Minuten benötigen.
+ Es sind generell mehrere Antworten möglich.
+ Manchmal sind mehrere Antworten richtig.
+ Nach jeder Frage bekommen Sie das Ergebnis und eine Erklärung angezeigt.
Mehrfachauswahl ist bei einigen Fragen möglich:
+ Es gibt auch Punkte für nur teilweise richtig beantwortete Fragen, z.B., wenn Sie nur eine von zwei richtigen Antworten auswählen, wenn vier Antworten zur Verfügung stehen - dann gibt es 5 von 10 Punkten.
+ Es gibt Punktabzug für falsche Antworten, wenn Sie z.B. drei Antworten auswählen, obwohl nur zwei Antworten richtig sind - dann gibt es 5 + 5 - 5 = 5 Punkte.
Ergebnis:
+ Am Ende erfahren Sie Ihre gesamte Punktzahl und wie viele Fragen Sie (teilweise) richtig beantwortet haben.

Lorenz Macke, der Datenschutzbeauftragte aus Hannover, wünscht viel Spaß und Erfolg.


Quiz starten
1. Ob KI in unserem Unternehmen eingesetzt werden darf,
2. Wie KI in unserem Unternehmen eingesetzt werden darf,
3. Wenn ich eine KI-Anwendung habe, die mithilfe meiner Eingaben trainiert wird, was muss ich dann unbedingt vermeiden:
4. Was die KI als Output / Ergebnis liefert, ist
5. Wenn die KI etwas für mich erstellt und ich verwende das Ergebnis (z.B. Bild, Text) in der Öffentlichkeit, dann
6. Wenn ich Ergebnisse von der KI erhalte, dann
7. Wenn die KI etwas erstellen soll bzw. erstellt hat, dann prüfe ich, ob es im Einklang ist mit
8. Wenn die KI etwas für mich erstellt und ich möchte das Ergebnis (z.B. Bild, Text) in der Öffentlichkeit (Homepage, Drucksachen…) verwenden, dann sollte ich prüfen, ob das Ergebnis
9. Das von der KI gelieferte Ergebnis
10. Die Nutzung der KI zu privaten Zwecken ist
Antworten prüfen
Sie haben Interesse an einer längeren Datenschutz Quiz Version mit Zertifikat?
Sie haben Interesse an (persönlichen) Schulungen?
Weitere Schulungsmöglichkeiten auf dieser Homepage.
Für Vorabinformationen, speichern Sie sich unser PDF Online Schulung Datenschutz Preise.

„Quiz starten“. So ist der Quiz aufgebaut: Frage beantworten, Antwort mit Hinweisen lesen und weiter.

Speichern Sie sich unser PDF Datenschutz Schulung Preise.

Über den Autor

Lorenz Macke externer Datenschutzbeauftragter administrator