DaTeNSCHuTZ Lorenz Macke

Schlagwort-Archiv Gesetz

Grundgesetz Datenschutz

Wenn ich, wie im Interview oder bei Schulungen, das Grundgesetz in der Hand habe, dann möchte ich damit u.a. auf die Ursprünge des Datenschutzes hinweisen: Das Volkszählungsurteil im Jahre 1983, welches sich auf Artikel 1 und Artikel 2 des Grundgesetzes bezieht.

Stand Mai 2020 wird das Grundgesetz-Buch bei Demonstrationen benutzt. Ich möchte trotz der Demonstrationen weiterhin das Grundgesetz hochhalten können OHNE dabei ein politisches Statement abzugeben, OHNE mit Demonstrationen in Verbindung gebracht zu werden.
In dem Zusammenhang empfehle ich Artikel 19 des Grundgesetzes zu lesen.

Grundlage für meine Tätigkeit ist die DSGVO.
Grundgesetz Datenschutz DSGVO