<

Informationspflichten

Muster Luca App Informationspflichten Artikel 13 DSGVO

Sie müssen als Luca Location Ihren Informationspflichten gemäß Artikel 13 DSGVO nachkommen!
Wird ein QR Code für die Luca APP angeboten, sind seitens der Gastronomie, Läden, Betriebe, Einrichtungen…
Datenschutzhinweise zu geben. Auch wenn Sie die Kontaktdaten nicht entschlüsseln können, Sie erhalten Daten.

Dieses Muster ist umfassend für folgende Konstellationen:
– Gesetzlich vorgeschriebene Erfassung
– Keine gesetzlich vorgeschriebene Erfassung, jedoch wollen Sie erfassen
– Keine gesetzlich vorgeschriebene Erfassung, jedoch wollen Sie Erfassung anbieten.
Das Muster enthält auch Vorlagen für die Erfassung per Papier.
Zudem sind auf Seite 3 ein paar Tipps für Betreiber/Clubs/Läden/Locations… aufgeführt.

Datum 20.04.2021 Version 04 für Betreiber/Clubs/Anlässe/Läden/Locations
<speichern unter> bzw. Downloads
Luca Muster Datenschutz Informationspflichten PDF
Luca Muster Datenschutz Informationspflichten Word.Docx

Weiteres zur Luca APP mit Test und Tipps

Weitere Tipps zur Dokumentation der Kontaktnachverfolgung per Anwesenheitsliste sowie zur Terminvereinbarung „Click and meet“ unter Datenschutz Vorlagen Muster

BEISPIEL Auszug aus der Schulverordnung Mecklenburg Vorpommern Stand 8.4.2021
Die Informationspflicht nach Artikel 13 der Datenschutzgrundverordnung kann durch einen Aushang erfüllt werden. Die Anwesenheitsliste ist so zu führen und zu verwahren, dass die personenbezogenen Daten für Dritte, insbesondere andere Veranstaltungsteilnehmer, nicht zugänglich sind. Wenn sie nicht von der Gesundheitsbehörde angefordert wird, ist die Anwesenheitsliste unverzüglich nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist zu vernichten. Die Personen, die sich in die Anwesenheitsliste einzutragen haben, sind verpflichtet, vollständige und wahrheitsgemäße Angaben zu den Daten zu machen. Die oder der zur Datenerhebung Verpflichtete hat zu prüfen, ob die angegebenen Kontaktdaten vollständig sind und ob diese offenkundig falsche Angaben enthalten (Plausibilitätsprüfung). Personen, die die Erhebung ihrer Kontaktdaten verweigern oder unvollständige oder falsche Angaben machen, sind von der Veranstaltung auszuschließen. Die verpflichtende Dokumentation zur Kontaktnachverfolgung soll in elektronischer Form landeseinheitlich mittels der LUCA-App erfolgen. Hierbei entfällt die Verpflichtung, eine Plausibilitätsprüfung durchzuführen.

Falls ich auch Ihnen geholfen habe, können Sie Ihren DANK gerne in Form einer Google Bewertung mitteilen.
(Für Google Konto Inhaber, also mindestens alle Androit Nutzer).

Es schreibt Ihnen, Ihr persönlicher externer Datenschutzbeauftragter
Lorenz Macke (Hannover)

Stichworte: , , , , , , , , , , ,