<

Sensibilisierung

Datenschutz Mitarbeiter Sensibilisieren

Mindern Sie Ihr Risiko durch Sensibilisierung zum Datenschutz und zur Datensicherheit.
Die kurze Schulung für alle die im Büro mit dem Computer / Laptop / Tablet tätig sind.

An den Verarbeitungen von personenbezogenen Daten beteiligten Personen müssen regelmäßig zum Datenschutz geschult bzw. sensibilisiert werden. Die DSGVO aber auch Versicherungen und Ihre Auftragnehmer, verlangen von Ihnen nachweislich durchgeführte Schulungen.

Automatisch, verständlich, flexibel, leichte Bedienung, erfahren – die kurze Sensibilisierung von Dtnschtz.

So oder So im Büro! Wählen Sie die richtige Antwort aus jeweils zwei vorgegebenen Antworten.

Ablauf:

  • Lizenzschlüssel im Digistore24 erwerben (sofortige Auslieferung nach Zahlung)
  • Den Lizenzschlüssel den Teilnehmenden sowie die Schulungswebseite mitteilen
  • Sensibilisierungswebseite aufrufen
  • Lizenzschlüssel (Kennung) eingeben
  • Name und E-Mail-Adresse eingeben
  • Datenschutzhinweise bestätigen
  • Fragebogen starten
  • 25 Fragen beantworten
  • (nicht bestanden: Eine Wiederholung ist möglich)
  • Die automatische Prüfung hat ergeben, dass über 75 % der Antworten richtig sind? Glückwunsch, Sie haben bestanden!
  • Sie erhalten unverzüglich bei bestandener Schulung automatisiert das Zertifikat per E-Mail
  • Die (richtigen) Antworten durchlesen
  • Dazu beigetragen haben, das Risiko zu mindern und einen weiteren Teil der Anforderungen der DSGVO erfüllt zu haben.

Weitere Hinweise:

  • Der Lizenzschlüssel ist bis zum 31. Dezember 2024 gültig.
  • Die Schulung dauert zwischen 3 und 10 Minuten.
  • Es ist eine Internetverbindung erforderlich.
  • Computer, Laptop, Tablet, Handy… Einfach die Webseite aufrufen!
  • Es findet kein Tracking statt.
  • Bei z.B. 11 Teilnehmenden können BIS ZU 11 verschiedene E-Mail Adressen teilnehmen.
  • Die E-Mail Adresse ist für die Zustellung des Zertifikates erforderlich.
  • Auf dem Zertifikat steht der Name.

11 Teilnehmende zum Lizenzschlüssel im Digistore24

22 Teilnehmende den Lizenzschlüssel im Digistore24 erwerben

55 Teilnehmende jetzt Lizenzschlüssel erwerben im Digistore24

Unser aktuelles Datenschutz Schulungsangebot als PDF.

… oder wollen Sie noch kostenfrei und anonym „üben“?
Dann zum Datenschutz Quiz (ohne Zertifikat, ohne Name, ohne E-Mail).
Weitere Schulungsmöglichkeiten durch Lorenz Macke (Hannover) Dtnschtz

Gerne erstellen wir für Ihren Betrieb eine individuelle Online Schulung mit Zertifikat.

Materialien für den Datenschutz


Kostenfreie Vorlage Datenschutz: Mitarbeiter Schulung

Perfekte DSGVO-Mitarbeiterschulung für Ihr Unternehmen

Beginnen Sie mit unserem kostenfreien Beispiel (PDF). Damit Sie gleich zu Beginn ganz klar wissen, was Sie bekommen. Anhand der Muster-Mitarbeiterschulung erhalten Sie einen ersten Einblick in unser Angebot. Material, dass Sie als Datenschutzbeauftragte oder Verantwortlicher in Ihrem Unternehmen gut gebrauchen können.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, 16 weitere und ausführliche Schulungsmaterialien im DIN-A4-Format zu erwerben, die ganz speziell auf die Sensibilisierung für Datenschutz und Datensicherheit zugeschnitten sind. Und gleichzeitig die vorgeschriebene Schulungspflicht in Ihrem Unternehmen abdecken.

Warum Sie „Der DSB“ nutzen sollten

Jeder einzelne Text unseres Materials erstreckt sich auf einer DIN-A4-Seite und ist bewusst so gestaltet, dass er nicht nur informiert, sondern auch sensibilisiert. Das Besondere daran: Die Inhalte beziehen sich auf praktische Beispiele aus dem Privatleben und schlagen so eine Brücke zum Datenschutz im Berufsalltag.

Wie Sie der „Der DSB“ einsetzen können

Wenn Sie unsere Schulungsmaterialien erworben haben, stehen Ihnen durch die spezielle Gestaltung und Form diverse Möglichkeiten zur Verfügung, diese PDF zielgerichtet einzusetzen.
Sie können die PDFs ganz einfach so benutzen:

  • Aushang am Schwarzen Brett
  • Verteilung per E-Mail
  • Beilage zur monatlichen Gehaltsabrechnung
  • Veröffentlichung im Intranet
  • Schulungsmaterial bei eigenen Veranstaltungen

Ihre Vorteile im Überblick

  • Entlastung: Wir haben uns bereits für Sie ausführlich Gedanken gemacht.
  • Zeitsparend: Direkt einsatzbereite PDF-Dateien ohne Anpassungsbedarf.
  • Erfahrungsbasiert: Die Materialien basieren auf den langjährigen Erfahrungswerten von Lorenz Macke, einem erfahrenen und zertifizierten externen Datenschutzbeauftragten.
  • Relevanz: Unsere Themen wie QR-Codes, Urlaubszeit oder Dienstpläne sind praxisnah und für jeden Mitarbeiter verständlich.
  • Aktualität: Unsere Texte sind aktuell auf dem Stand von Juli 2023 und werden stets auf dem Laufenden gehalten. Und noch besser: Einige sind sogar zeitlos gültig.

Mehr Bewusstsein für Datenschutz schaffen

Durch den Bezug zu Alltagssituationen wird der Inhalt nicht nur informativ, sondern auch eindrücklich vermittelt. Unsere Erfahrung zeigt, dass eine wohldosierte Sensibilisierung durch alltagsnahe Beispiele mehr bewirkt als reine Faktenvermittlung. Und sollte es zu einem Datenschutzvorfall kommen, ermöglichen unsere Materialien den Nachweis regelmäßiger Schulungen gemäß DSGVO.

Themenübersicht

Einige der behandelten Themen sind beispielsweise „Speicherrichtlinien“, „Fotos im Betrieb“, „Unternehmensdetails erwähnen“ oder in Zeiten der allgegenwärtigen Videokonferenzen der Problempunkt „Bildschirm teilen“.

Holen Sie sich jetzt gleich Ihre Materialien und sorgen Sie für eine effektive und verständliche Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter und Schulung im Bereich Datenschutz und Datensicherheit.



Weitere Schulungsangebote:
Übersicht der Datenschutz Schulungsangebote als PDF
Online Datenschutz Schulung mit Zertifikat
Offine Datenschutz Vorträge und Schulungen
Zu den Materialien für den Datenschutz als PDF
Kostenfreie Datenschutz Quiz
Sie möchten wissen was zu tun ist? Dann auf zur Datenschutz Soforthilfe
Sie haben haben ein aktutes Problem und brauchen eine Lösung? Dann zum Datenschutz Ersthelfer!
… oder wollen Sie doch das Komplettpaket: Externer Datenschutzbeauftragter

Neueste Beiträge auf DTNSCHTZ.de

Quiz Datenschutz So oder So im Büro

2022.06.24 Beitrag Digitaltag 2022

Mitmachen!!! Mein offizieller Beitrag zum Digitaltag 2022.
So oder so im Büro: 10 Fragen, 10 Antworten in 3 Minuten für Datenschutz und Datensicherheit.
Schaffst du die 100 Punkte?

Wie es wirklich ist, ist dir bekannt. Doch wie sollte es im Sinne von Datenschutz/Datensicherheit sein?
Ideal ist es, wenn es bereits so ist wie es sein sollte. DANKE dass du mitmachst!

/
Transparenz:
+ Es werden keine persönlichen Daten abgefragt und erfasst.
+ Du bist und bleibst bei diesem Quiz anonym.
Tracking:
+ Es werden anonymisierte Daten (also ohne Personenbezug) durch das Tool 'Matomo' erfasst.
+ Es findet keine Datenweitergabe an Dritte statt.
Cookies:
+ Es wird ein erforderlicher Cookie
zur Durchführung des Quiz gesetzt:
"aquiz_user" mit der Speicherdauer von 31 Tagen.
Nur mit dem Cookie ist der Test möglich.
Cookies kannst Du selber löschen, indem Du im Browser die Cookies löschst.
Das Quiz:
+ Es sind 10 Fragen zu beantworten, für die Du zwischen 1 und 10 Minuten benötigst.
+ Es ist generell nur eine Antworten möglich (entweder oder)
+ Nach jeder Frage bekommst Du das Ergebnis angezeigt.
+ Rot falsch, grün richtig mit erklärenden Hinweistext zur Lösung.
Ergebnis:
+ Am Ende erfährst Du Deine gesamte Punktzahl und wieviel Fragen Du richtig beantwortet hast.

Lorenz Macke, der Datenschutzbeauftragte aus Hannover, wünscht viel Spaß und Erfolg.
Quiz starten
Kaffeetasse:
Schreibtisch
Passwort:
Verhalten im Büro
Feierabend Unterlagen mit personenbezogen Daten:
Verhalten im Büro
Handy:
Verhalten im Büro
Bei einer Videokonferenz passiert etwas Lustiges im Hintergrund:
Verhalten während der Arbeit
Der Betrieb verarbeitet meine Personaldaten. Ich bin mit der Verarbeitung unzufrieden (Gehaltsabrechnung liegt offen herum):
Verhalten im Büro
Dateien speichere ich:
Verhalten im Büro
Telefonanruf:
Verhalten gegenüber Dritten
Falls ich doch einen Firmen-USB Stick verwende, dann:
Verhalten im Büro
Tiere im Büro oder Tiere zu Hause:
Verhalten im Büro
Antworten prüfen
Betriebe mindern Ihr Risiko durch Schulung der Mitarbeitenden.
Mehr zu der Schulungspflicht und wie diese erfüllt werden kann, auf dieser Webseite www.DtnSchtz.de

Diese Sensibilisierung mit weiteren 15 Fragen (insgesamt 25 Fragen) und Zertifikat per E-Mail,
gibt es unter Datenschutz Mitarbeiter Sensibilisieren kostenplichtig zu erwerben.

Archiv: https://www.dtnschtz.de/tag/digitaltag/

Noch mehr Fragen beantworten? Dann weiter unter Schulung-Quiz

Vorabinformationen im PDF Online Schulung Datenschutz Preise.

16 PDF Dateien zur Sensibilisierung der Mitarbeitenden – jetzt über „derDSB“ informieren!
Mitarbeiter Datenschutz Sensibilisierung per Online Quiz mit Zertifikat in Kurzform
Weitere (ausführlichere) Mitarbeiter Datenschutz Schulung als Online Quiz mit Zertfikat

Fragen, Anregungen, Anfragen, Schulungsanfragen, Vortragsanfragen und mehr gerne per Kontakformular.

Es schreibt der persönlicher externer Datenschutzbeauftragter
Lorenz Macke (Hannover)

externer Datenschutzbeauftragter

2021.01.28 Europäischer Datenschutztag

Der „Privacy Day“ am 28.Januar – wird seit 2006 begangen.
„An diesem Tag organisieren Regierungen, Parlamente, nationale Datenschutzbehörden und andere Akteure Kampagnen zur Sensibilisierung für Datenschutz und Privatsphäre.“

Der Datenschutz Quiz ist eine Möglichkeit zur Sensiblisierung.
Eine weitere ist das Datenschutz Spiel (je nach Bildschirmgröße)

Weitere Beiträge auf dieser Webseite zur Sensibilisierung
Sprachassistent Alexa hört mit
Facebook hört mit?
Facebook Tipps: Mein Konto wurde gehackt
Warnung Facebook Gewinnspiele

Auch die Sensibilisierung für Datenschutz im Home Office nimmt an Bedeutung zu.

Der „Bedrohung“ durch Phishing E-Mails und E-Mails u.a. mit dem Emotet Virus gilt es zu begegnen.

Datenschutz Online Schulung, Datenschutz Schulung vor Ort, Datenschutz Schulung per Videokonferenz, Datenschutz Webinar, Datenschutz Beratung am Telefon für Unternehmen und Privatpersonen.

Ich berate Sie im Datenschutz damit Sie Ihr Risiko mindern.
Ihr persönlicher externer Datenschutzbeauftragter Lorenz Macke (Hannover)

AKTION:
Was macht ‚eigentlich‘ ein externer Datenschutzbeauftragter?
– Beschützt er die Daten?
– Behindert oder ermöglicht er die Datenverarbeitung?
– Warum gibt es den Datenschutzbeauftragten im Unternehmen?
– Für wen ist er Ansprechpartner?
– Welchen Tipp kann er mir geben?

[tags]

Quiz Datenschutz Homeoffice

Vermutlich haben Sie weder Regeln noch Richlinien für Homeoffice vorliegen – und wenn ja, dann sollten Sie diese beachten.
Ihr Körper ist hoffentlich immun gegen das Virus, doch sind auch Sie immun gegen Angriffe auf die Datensicherheit / den Datenschutz?
Das Corona Virus und die Auswirkungen bewirken, dass immermehr Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten. Was ist zu beachten im Home Office? Hier ein paar Tipps für Homeoffice in Quizform:
Kostenloses Quiz Homeoffice Datenschutz

Informieren Sie sich über Datenschutz Sensibilisierung und mindern Sie Ihr Riskiko: derDSB

Für Vorabinformationen, speichern Sie sich unser PDF Online Schulung Datenschutz Preise.
Buchen Sie eine ausführliche Online-Schulung.

Für persönliche Datenschutz Schulungen (vor Ort oder per Videokonferenz) stehe ich gerne zur Verfügung.

Tipps, Richtlinien und Quiz zum Thema Home Office

Es schreibt Ihnen Ihr persönlicher externer Datenschutzbeauftragter Lorenz Macke (Hannover)

Anforderung: Effektive Aufgabenerfüllung

Besprechungen, DSGVO Vor-Ort-Kontrolle, Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeiter, zeitsparende kurze Wege.

Quiz Datenschutz Facebook

Überprüfen Sie Ihre Facebook Einstellung(en) und erhalten Sie nach jeder Antwort Tipps und Erklärungen. Für die Sicherheit Ihrer Facebook Freunde und Ihrer eigenen Sicherheit im Netz.
Zum Facebook Quiz
Offizieller Beitrag SaferInternetDay 2020

Informieren Sie sich über Datenschutz Sensibilisierung und mindern Sie Ihr Riskiko: derDSB

Für Vorabinformationen, speichern Sie sich unser PDF Online Schulung Datenschutz Preise.
Buchen Sie eine ausführliche Online-Schulung.

Für persönliche Datenschutz Schulungen (vor Ort oder per Videokonferenz) stehe ich gerne zur Verfügung.

Es schreibt Ihnen Ihr persönlicher externer Datenschutzbeauftragter Lorenz Macke (Hannover)