<

Ihr persönlicher Datenschutzbeauftragter

Lorenz Macke aus Hannover:
Externer Datenschutzbeauftragter

Ich zeige Ihnen, wie Sie beim Thema Datenschutz mit minimalem Aufwand Maximales erreichen. Meine Freude am Datenschutz wird Sie motivieren.

Sie haben ein Recht darauf, dass Daten (nicht) verarbeitet werden dürfen.

Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung endet dort, wo das Recht des Datenverarbeiters beginnt.

Aus dem Wunsch heraus,
Empathie, Kreativität, Kommunikation, IT & Rechtliches, Individualität, Service, Positives und gutes Gewissen zu vereinbaren,
bin ich externer Datenschutzbeauftragter.

externe Datenschutzbeauftragter Hannover
Pressebericht Datenschutzbeauftrager Lorenz Macke (PDF)

Ihr nächster Schritt zum Datenschutz: Kontaktmöglichkeiten nutzen!

Historie:
Seit 1982 in der IT-Branche tätig:
IT-Consulting, Programmierung, E-Commerce, Webseiten, Analytik,  Software-Tester, Qualitäts-Manager, Premium Kundensupport, IT-Beratung.
Als sehr hilfreich hat mein technisches Verständnis sowie die hohe Auffassungsgabe herausgestellt.

Theorie:
Staatlich geprüfter technischer Assistent Informatik
Datenschutzbeauftragter DSB-TÜV (Zertifikat)
Seit 2016 zertifizierter
– Datenschutzberater mit Schwerpunkt IT-Sicherheit
– IT-Security Beauftragter
– IT-Security Manager
– IT-Security Auditor
– IT-Rechtler
Weiterbildungsdauer: 5 Monate

Jeden Monat mindestens ein weiteres Forbildungs-Zertifikat.

Allianz für Cyber-Sicherheit
Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V.
Berufsverband der Datenschutzbeauftragten (BvD) e.V.

Praxis:
Teilnahme an Weiterbildungen, Vorträgen, Messen, Datenschutzbeauftragtentreffen.

Spezialgebiete:
Home Office, Webseiten, Social Media, Foto und Videoaufnahmen, Datenschutz individuell vermitteln, technische und organisatorische Tipps, Analyse sowie Datenschutz im Privatleben.

Intensive Gespräche mit Unternehmen, bei denen der Geschäftsführer der Datenschutzbeauftragte sein kann z. B. im Rahmen des Datenschutzbesuches.
Sich ständig neuen Herausforderungen stellen: Über 1000 Beiträge (Antworten) im Datenschutz-Forum „Danke für Deine aktive und kompetente Beteiligung hier“ (Rekordhalter 31.12.2020)

Beschreibung und Kontaktinfos als PDF Dienstleistungen Datenschutz.

Zu meinen Kunden zählen:
Pflegedienste, Steuerberater, Rechtsanwälte, Softwarehersteller, Vereine, Firmen mit E-Commerce, Dienstleister, Betriebe mit behördlichem bzw. hoheitlichem Auftrag, Schulen, produzierende Gewerbe, Sozialeinrichtungen.

Meine Kontaktdaten finden Sie kaum auf den Webseiten meiner Kunden, dafür aber im Telefonbuch von jedem Mitarbeiter!

Bisher bleiben viele Schwachstellen im Unternehmen unerkannt. Ein Datenschuztbeauftragter vor Ort kann diese Lücken erkennen und schließen.

Möglicher Ablauf der individuellen, persönlichen, konstruktiven Zusammenarbeit:

Erstkontakt
Telefonat – Kurzanalyse – Angebot Eckdaten
Visuelles oder Persönliches Treffen mit zweite Anaylse
bei gemeinsamer Sympathie: Finales Angebot
Entscheidung für Lorenz Macke
Benennung zum Datenschutzbeauftragten
Unterzeichnung Dienstleistungsvertrag
(Prüfung, ob Fördermittel beantragt werden können)

Sofortmaßnahmen u.a. Webseitencheck
Erstmaßnahmen
Vorstellung im Hause inkl. Sensibilisierung / Schulung
Bestandsaufnahme/ Erstaufnahme
Einführung Akte Datenschutz / Datenschutzmanagementsystem
Monatliche Maßnahmen inklusive Besuche vor Ort / per Videokonferenz
Regelmäßige Updates seitens des Datenschutzbeauftragten
Sensibilisierung / Schulung

Vertragsverlängerung
Aktualisierung Bestandsaufnahme
Anpassung DSGVO Reform
Anpassung EU-Privacy

Ihre Lösung für den Datenschutz
+ zum monatlichen Festpreis
+ inklusive Termine vor Ort
+ Beratung
+ Vorlagen
+ Muster
+ Checklisten

+ Analyse
+ persönliche individuelle Schulungen
+ Online Schulungen
+ Auskünfte per Telefon und E-Mail

+ kurze Reaktionszeiten
+ persönliche Erreichbarkeit.

Erfahrungswert: 70 % Datenschutz in 7 Monaten, wohl dosiert.
Weitere % individuell!

Weitere Informationen zu den Aufgaben des Datenschutzbeauftragten.

-> Sie werden schnell feststellen, dass Sie weit mehr Leistung bekommen!
Was kostet ein Datenschutzbeauftragter
?

Ich bedanke mich für Ihr Interesse und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.
Ihr persönlicher externer Datenschutzbeauftragter Lorenz Macke (Hannover)

Einige Aufgaben des Datenschutzbeauftragter im 10 Minuten Video als Weihnachtsgeschichte als Vorgeschmack auf meine Tätgikeit als externer Datenschutzbeauftragter:
Der Weihnachtsmann und der Datenschutz (Video).